post

Serie Menschenrechte: Lehrausgang ins Bezirksmuseum

Serie Menschenrechte: Lehrausgang ins Bezirksmuseum

Ausstellung „Demokratie, Menschenrechte und Rechtsstaat“

Passend zu unserem Projekt besuchten wir, die 4ab, mit Fr. Schmid und Fr. Haller die aktuelle Ausstellung „Demokratie, Menschenrechte und Rechtsstaat“ im Bezirksmuseum der Josefstadt . Auf den beeindruckenden Info-Tafeln und Schaukästen wurde uns vor Augen geführt, dass ein „Zusammenwirken von Demokratie, Menschenrechte u. Rechtsstaat“ für unser friedliches Zusammenleben  unverzichtbar ist. Herr Forsthuber, Präsident des Landesgerichtes für Strafsachen in Wien, erklärte uns mit viel Geduld, die in Österreich üblichen Talare und jenes, eines usbekischen Richters. Abschließend durften wir noch lehrreiche Spiele ausprobieren.

Die Ausstellung, die noch bis 31. Jänner 2020 im Bezirksmuseum Josefstadt zu sehen ist, thematisiert das Zusammenspiel von Demokratie, Menschenrechten und Rechtsstaat, das Freiheit und Mitbestimmung ermöglicht. Letztere bilden Grundwerte der Europäischen Union und aller demokratischen Rechtsstaaten.

Mehr zur Ausstellung im Bezirksmuseum finden Sie hier.