Mittelschule

TOLERANZ, WELTOFFENHEIT, MENSCHLICHKEIT:
TRAGENDE WERTE UNSERER SCHULGEMEINSCHAFT

Die Mittelschule des Lauder Chabad Campus vermittelt ihren Schülerinnen und Schülern eine umfassende und vertiefte Allgemeinbildung und berechtigt nach dem Abschluss zum sofortigen Einstieg in eine weiterführende Schule. Den jungen Menschen stehen unter anderem differenzierte Lernangebote und zahlreiche Förderkurse sowie Schwerpunktprojekte und Teilnahme an Wettbewerben zur Verfügung, die individuelle Zugänge und immer wieder neue Einstiege und Anreize bieten. Das erfahrene LehrerInnen-Team, das sich nicht nur als WissensvermittlerInnen, sondern auch in einer Vorbildrolle sieht, geht dabei bewusst auf die unterschiedlichen Lerntypen und Vorkenntnisse ein. In einem angenehmen Lernklima in familiärem Umfeld werden sich die Schülerinnen und Schüler ihrer eigenen Stärken und Schwächen bewusst, wobei das Team bevorzugt an die Stärken anknüpft. In jedem allgemeinen und jüdischen Gegenstand werden die Jugendlichen ermutigt, ihre kognitiven, emotionalen, sozialen und kreativen Kapazitäten zu nutzen und zu erweitern. Ein kritischer Umgang mit und eine konstruktive Nutzung von Medien wird gefördert.

Mittelschule (3)
1570-367

Mag. Gabriele Huhndorf, Direktorin

Aktuelles vom kindergarten