NMS Lauder Chabad vergibt Auszeichnung für beispielhaftes Verhalten

NMS Lauder Chabad vergibt Auszeichnung für beispielhaftes Verhalten

NMS Lauder Chabad vergibt Auszeichnung für beispielhaftes Verhalten

Beispielhaftes Verhalten gehört anerkannt. Deshalb werden heuer in der NMS des Lauder Chabad Campus bereits zum 2. Mal in Folge Schülerinnen und Schüler ausgezeichnet, die sich besonders verdient machten. Vorbildhaftes Benehmen, gute Middot, Solidarität, Ernsthaftigkeit, Verlässlichkeit, moralische Aufrichtigkeit und besonderes Engagement und Leadership sind nur einige der Eingenschaften, die unter den diesjährigen Kindern zu finden sind, die stolz Ihre Urkunden entgegennahmen. Bei einer speziellen Zeremonie in der Synagoge der Schule wurde auch Preise an die Schülerinnen und Schüler übergeben. Der „Berl und Chana Fond“, der dies anhand von großzügigen Spenden möglich machte, wurde im Gedenken an einen der Pioniere der jüdischen Erziehung im Frankreich nach der Shoah gegründet. Die Kriterien für die Auszeichnung sind neben der gewissenhaften Einhaltung des schuleigenen Verhaltenskodex eben auch besondere Verdienste in Klasse und Schulalltag.

Die Schulleitung gratuliert den diesjährigen Preisträgerinnen und Preisträgern.

Ihr seid eine Inspiration für viele – macht weiter so!