Lauder Chabad Mittelschule in Hirschstetten

Lauder Chabad Mittelschule in Hirschstetten

Lauder Chabad Mittelschule in Hirschstetten

Lauder Chabad Mittelschule bei Ausflug in Hirschstetten

Kinder der Lauder Chabad Mittelschule mit ihren selbstgebauten Vogelhäusern

Die Lauder Chabad Mittelschule verließ den Werksaal und nutzte die letzten spätsommerlichen Tage und fuhr nach Hirschstetten.

Was sie dort gemacht haben, kann in folgendem Kurzbericht von Esther und der 2a nachgelesen werden:

Sägen, bohren, hämmern, kleben, messen und vieles mehr

„Am 20. 9. 2017 fuhren meine Klasse und ich nach Hirschstetten zu den Wr. Stadtgärten um ein tolles Vogelhaus aus Holz zu bauen. Der Weg dorthin

dauerte etwas lange, aber er lohnte sich.

Die neuen Vogelhäuser werden stolz präsentiert

Wir wurden herzlich empfangen, mit vielen Späßen „bombadiert“-natürlich im positiven Sinn!!

In der Werkstatt durften wir dann sägen, bohren, hämmern, kleben, messen und vieles mehr.

Nach ca. 2 Stunden durften wir unser selbstgebautes Vogelhaus mit nachhause nehmen.  Dieser Ausflug war wirklich sehr schön, cool und interessant!!!“

 

Lesen Sie hier mehr über unsere Mittelschule.