post

In der Albertina

In der Albertina

Ein ganz besonderer Ausflug führte die Türkise Gruppe des Lauder Chabad Kindergartens Mitte Mai in die Albertina. Passend zum aktuellen Thema „Wir reisen in die Welt der Tiere“ nahm die Gruppe an einer kindergerechten Führung durch die Gemäldesammlung teil. Eigentlich war es eine Suche nach verschiedensten Tieren in Werken von Marc Chagall, Max Beckmann und Toulouse-Lautrec. Die Kinder der Türkisen Gruppe beteiligten sich engagiert und setzten ihre Eindrücke anschließend in einem Atelier-Workshop in eigenständigen Tierbildern um.  Mit sehr kreativen Ergebnissen verließen die Kinder nach 1,5 Stunden die Albertina und begaben sich ins Büro eines Vaters der Kinder, der alle eingeladen hatte, dort die Mittagsjause einzunehmen. Die Kinder wurden herzlich empfangen und durften sich im Besprechungszimmer ausbreiten. Es war ein gelungener Ausflug, bei dem die Kinder altersgerecht Kunst in anregender und kreativer Weise erleben konnten. Nochmals vielen Dank an die Familie des Kindes, die die Gruppe im Anschluss so nett empfangen hat.