post

Mittelschule: Kunst Auszeichnung

Mittelschule: Kunst Auszeichnung

Auszeichnung bei Kunst-wettbewerb

Bei einem Zeichenwettbewerb, der duch die Bildungsdirektion für Wien (ehemals Stadtschulrat) für alle Schulen des zweiten Wiener Gemeindebezirkes ausgeschrieben wurde, kam es zu Auszeichnungen für Zeichnungen von Schülern und Schülerinnen der NMS des Lauder Chabad Campus. Die Schuldirektorin, Mag. Gabriele Huhndorf, bringt den Gewinnern und Gewinnerinnen gegenüber ihre Wertschätzung für ihre Arbeit zum Ausdruck: „Die Schüler und Schülerinnen haben eine tolle Leistung erbracht und einen spannenden Mix aus Einfallsreichtum, Genauigkeit, Ausdruckssärke und Humor zur Schau gestellt.“ Die Teilnahme einer Neigungsgruppe des Bereiches Bildnerische Erziehung aus der Mittelschule war somit ein voller Erfolg.

Präsentation und Siegerehrung im Bezirksmuseum

Die Präsentation der Werke und Siegerehrung fand im Bezirksmuseum Leopoldsstadt statt, wo die Gewinner und Gewinnerinnen durch Regierungsrätin Regina Grubich Müller sowie die Bezirksvorsteherin Uschi Lichtenegger ausgezeichnet wurden.

Wir gratulieren den Schülern und Schülerinnen ganz herzlich zu ihrer Leistung und freuen uns über den Erfolg!