Die Präsentations-Talente aus der 1. Mittelschule

Die Präsentations-Talente aus der 1. Mittelschule

Wer letzthin einen Blick in die Unterrichtsräume am Lauder Chabad Campus warf, konnte Zeuge eines eher unüblichen Phänomens werden:  Es konnten tatsächlich SchülerInnen der ersten Klasse Mittelschule dabei beobachtet werden, als sie Impuls-Vorträge und kurze Referate vor teilweise älteren Klassen abhielten! Wie schon berichtet gilt es für alle Mittelschüler im Lauf des Schuljahres ein Projekt zu verwirklichen, das die gesamte Schule involviert. Und so präsentierten die SchülerInnen die aktuelle „Halacha Schewuit – הלכה שבועית“ – einen Auszug aus dem wöchentlich gelernten jüdisch-religiösen Gesetzeskodex vor staunendem Publikum. Neben interessantem Input für die ZuhörerInnen übten die Vortragenden ihre Präsentations-Skills. Einen Vortrag vor einer Zuhörerschaft, die aus teilweise älteren SchülerInnen anderer Klassen besteht ist eine große Leistung. Die Rückmeldungen waren durchgehend hervorragend, und im Namen aller SchülerInnen die in den Genuss der Referate kamen bedanken wir uns ganz herzlich bei der ersten Klasse für das großartige Projekt!