Aktuelles

Leonard Lauder besucht unsere Schule

Leonard Lauder besucht unsere Schule

Im Frühsommer durften wir einen ganz speziellen Gast am Lauder Chabad Campus begrüßen. Der  Geschäftsmann, Kunstsammler und Philanthrop Leonard Lauder nutzte seinen Aufenthalt in Wien für einen berührenden Besuch in unserer Schule. Der inzwischen emeritierte Vorsitzende der  Estée Lauder Companies Inc. und älteste Sohn von Joseph und  Estée Lauder s.A. steht unserer Schule seit ihrem […]

Das große Sommerfest im Lauder Chabad Kindergarten

Das große Sommerfest im Lauder Chabad Kindergarten

Das Schul- und Kindergartenjahr neigt sich dem Ende zu – Zeit für das große Sommerfest des Kindergartens!  Als sich die Kinder des Lauder Chabad Kindergartens auf der Bühne in der schuleigenen Synagoge einfanden war die Aufregung zu spüren. Die Eltern waren von der Darbietung begeistert – und das nicht ohne Grund. Die Kinder sangen zum […]

Wir halten die Umwelt sauber

Wir halten die Umwelt sauber

Endlich scheint wieder die Sonne und es ist warm. Zeit um draußen in den Parks zu sein. Doch kaum wer hat darauf Lust zwischen alten Plastiksackerln, Flaschen und anderem Müll ein Picknick zu machen oder sich in die Wiese zu setzen. Deshalb gibt es jedes Jahr von der Stadt Wien die Aktion „Wien räumt auf“. […]

Besuch des International Executive Council des Israel-Museums

Besuch des International Executive Council des Israel-Museums

Auf Einladung der Austrian Friends of the Israel Museum sowie Ronald und Jo Carole Lauder tagte der internationale geschäftsführende Vorstand des Israel-Museums in Jerusalem heuer in Wien. Vier Tage lang kamen die internationalen Teilnehmer in den Genuss eines hochkarätigen Programmes in Wien, das von Thaddaeus Ropac und Sylvia Liska seitens der Freunde des Israel-Museums gestaltet […]

„Polizeitraining“ in der 1A

„Polizeitraining“ in der 1A

Die 1A hatte diesmal eine ganz besondere Turnstunde. Die Kinder konnten in die „Polizeischule“ gehen und ein Training wie Polizisten absolvieren. Polizisten müssen gut klettern können, Hürden überwinden, gut zielen und natürlich schnell und sicher Auto fahren. Auch das Fesseln muss natürlich trainiert werden. All das konnte in der Turnstunde geübt und ausprobiert werden.

„Rauf auf den Mount Everest“

„Rauf auf den Mount Everest“

„Rauf auf den Mount Everest“ – Nepal spielend kennenlernen Im Rahmen des diesjährigen Schulprojekts „Nepal“ hat das 3. ORG im Deutschunterricht das Brettspiel „Rauf auf den Mount Everest“ entwickelt. Dabei haben die Schülerinnen ihre eigenen kreativen Ideen verwirklicht. Das Produkt ist ein unterhaltsames Spiel, das Spaß und Informationen über Nepal gekonnt miteinander verknüpft. Durch die […]

Der Buchstabentag in den ersten Klassen

Der Buchstabentag in den ersten Klassen

Wir lernen Lesen und Schreiben! Jeden Dienstag haben die 1. Klassen der Volksschule Buchstabentag.  Dabei steht immer ein neuer Buchstabe besonders im Fokus. Es wird in Sand geschrieben, auf der Tafel nachgezogen oder mit Playdo der Buchstabe nachgelegt, ins Heft geschrieben und vorgelesen, gestempelt um.  Für jeden ist etwas dabei. Die Kinder fühlen, hören, schreiben […]

NMS Lauder Chabad vergibt Auszeichnung für beispielhaftes Verhalten

NMS Lauder Chabad vergibt Auszeichnung für beispielhaftes Verhalten

Beispielhaftes Verhalten gehört anerkannt. Deshalb werden heuer in der NMS des Lauder Chabad Campus bereits zum 2. Mal in Folge Schülerinnen und Schüler ausgezeichnet, die sich besonders verdient machten. Vorbildhaftes Benehmen, gute Middot, Solidarität, Ernsthaftigkeit, Verlässlichkeit, moralische Aufrichtigkeit und besonderes Engagement und Leadership sind nur einige der Eingenschaften, die unter den diesjährigen Kindern zu finden […]

Die große Israel-Reise

Die große Israel-Reise

Ganze 26 Schülerinnen der NMS Lauder Chabad nutzten die Winterferien dazu, gemeinsam eine Reise nach Israel zu unternehmen. In Begleitung der Direktorin für Religion und Hebräisch, Frau Edla Biderman, Rabbiner Prof. Jacob Biderman, der Lehrerin Batya Binjamini sowie der Hortpädagogin Ruthi Malaev befanden sich die Schülerinnen in bester Obhut. Das Programm während der zehntägigen Reise […]